Ferienwoche der Gruppe B

Auch in Gruppe B freuten sich alle über die wohlverdienten Ferien. Nach dem täglichen Frühstück und einem kurzen Aufräumen in der Gruppe nahmen wir uns viel Zeit für Gottes Wort, lernten einen Bibelvers und neue Lieder.

Besonders intensiv beschäftigten wir uns mit dem Leben des Herrn Jesus. Von seiner Geburt, über die Wunder die er tat, bis hin zu seinem Tod und seiner Auferstehung. Wir staunten erneut darüber was er alles für uns getan hat und wieviel wir von ihm lernen können. Nach der Bibelzeit und auch am Nachmittag standen immer verschiedene Programmpunkte an.

Zum Beispiel unternahmen wir eine Wanderung oder machten Spiele in der Natur. Wir fuhren Fahrrad oder Inliner und machten einen Puzzlewettbewerb. Auch kulinarisch durften die Mädchen sich ausprobieren. Sie machten Sandwiches, einen Obstsalat und backten Muffins. Wenn das Wetter nicht mitspielte, wurde Spiele in der Gruppe gemacht oder intensiv Playmobil gespielt. Den Abschluss bildete ein Lagerfeuer mit Stockbrot. Für Gruppe B war es wirklich eine wunderschöne Ferienwoche und wir danken Gott für alles Erlebte, seine Liebe und Bewahrung in dieser Zeit.

Dieser Beitrag wurde unter Ferien, Geschichten, Hinter den Kulissen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.