Christian Home for poor Children – Pakistan

Heute möchten wir euch auch ein wenig über das Kinderheim CHPC in Pakistan erzählen. Vor mehr als 50 Jahren hat Gott, Bruder Hans-Udo Hoster gebraucht, um dort dieses Heim zu gründen und Waisen und armen Kindern zu helfen. Weil es diese Arbeit mit Kindern in Pakistan gab, wurde 30 Jahre später von demselben Verein unser Casa Onisim, hier in Rumänien gegründet. Es ist immer wieder zu staunen wie Gott die Wege lenkt.

In Pakistan ist die Armut noch viel schlimmer als in den armen Gebieten von Rumänien. Viele Menschen können sich nicht selbst versorgen und keine Schule besuchen. Die christliche Minderheit bekommt meistens nur sehr schlecht bezahlte Arbeitsplätze und in einigen Teilen Pakistans werden sie sogar verfolgt. Da können wir in Europa wirklich dankbar sein.

In dem Heim mit dem Namen: „Christian Home for poor Children“ sind zurzeit 72 Kinder, die auf einem großen ehemaligen Krankenhausgelände wohnen. Wie schön wäre es, wenn diese Kinder einmal einen guten Beruf erlernen und vielleicht eine Familie gründen. Aber noch schöner wäre es wenn sie Gott, den Vater im Himmel, kennen lernen, weil Jesus Christus auch ihr Retter geworden ist.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Hinter den Kulissen, Pakistan abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.