Hofnungszentrum in Martinpur, Pakistan

Nachdem Eleazar und Oana Müller vor einigen Jahren im Kinderheim von Bruder Hans Udo Hoster, in Pasrur, Pakistan gearbeitet haben, entschlossen sie sich eine eigene Arbeit zu gründen. Durch die Bibelmission kamen sie nach Martinpur, Pakistan, wo sie mit dem Bau des Hoffnungszentrums starteten.

Momentan laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren. Das alte Hauptgebäude wurde komplett renoviert und inzwischen werden auch eine neue Außenküche und neue Bäder gebaut.

15 Bette wurden gekauft, die Holztüren wurden angefertigt und mit der Hilfe von Sadok Erz, einem Vetter 2.ten Grades, wurden die Fensterrahmen befestigt und mit Fliegennetzen bedeckt.

Neben den Bauarbeiten kümmern sich Eleazar und Oana, gemeinsam mit ihren 3 Mitarbeiter, auch um 10 Kinder.

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitseinsätze, Bauprojekte, Geschichten, Pakistan abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Hofnungszentrum in Martinpur, Pakistan

  1. Alexander sagt:

    Gott segne euch alle und ihre Kinder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.