Musik im Onisim

Musik ist mehr, als nur ein paar Töne, die einen berühren. Musik ist Balsam für die Seele. Musik verbindet. Wir singen und musizieren auch in unseren Gottesdiensten. Das sind nur einige Gründe, warum wir Musikinstrumente lernen, warum wir gemeinsam Musik machen.

 

Wer singt nicht gern. Wer hört nicht gerne Musik und wer es kann spielt auch gerne ein Instrument.
Es gibt viele Lieder mit denen wir Gott danken, die wir gerne singen und spielen.


Der Clip in diesem Beitrag wurde gefördert vom Brandenburger Ministerium der Finanzen und für Europa.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.