Neue Mitarbeiter 2021

Wir freuten uns auch in diesem Schuljahr 3 neue Mitarbeiter begrüßen zu dürfen. Mit diesem Beitrag möchten wir sie euch kurz vorstellen:

Evelyn Plitt

Evelyn ist 30 Jahre alt und kommt aus Michelsstadt, einer Stadt im südhessischen Odenwaldkreis. Vor genau 10 Jahren, besuchte sie zum ersten Mal unser Kinderheim. Sie arbeitete damals drei Jahre lang als Erzieherin in einer der Kindergruppen, um danach eine ähnliche Arbeit als Heimmutter in Moldawien weiterzuführen.
Heute ist sie wieder bei uns und hat die Verantwortung einer Mädchengruppe und des medizinischen Bereiches übernommen.

Dorothea Botizan (Doris)

 

 

Doris ist 20 Jahre alt, Studentin und kommt aus dem ländlichen Câlnic. Durch unsere Gemeinde und ihren Eltern, ist sie mit dem Heim und unserer Jugend schon lange vertraut. Deshalb entschied sie sich ab diesem Herbst im Internat mitzuarbeiten. Sie ist sowohl in einer Mädchen- als auch in einer Jungs Gruppe tätig.

Beniamin Popa

 

 

Beniamin ist 21 Jahre alt und kommt aus Botoşani. Wie seine drei Brüder ist er im Internat aufgewachsen und half schon während seiner schulischen Ausbildungszeit unter der Leitung unseres ehemaligen Heimleiters Matthias Müller, im Sekretariat aus.
Nach einem Auslandsjahr kam er zurück, um
wieder im Internat als Mitarbeiter mitzuwirken. Mittlerweile arbeitet er als Sekretär und als Erzieher einer Jungs Gruppe.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Leben im Onisim abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.