20 Jahre im Internat

Marianna Savu – eine Mitarbeiterin die seit 20 Jahren bei uns im Internat arbeitet. Nachdem im Herbst 2000 ihr Ehemann tödlich verunglückte, blieb sie ohne finanzielle Unterstützung, alleine mit 5 Kinder im Schulalter zurück. Matthias Müller besorgte ihr damals den Posten als Erzieherin im Casa Onisim, damit sie ihre Familie versorgen konnte. Nach einem Jahr Probezeit fing sie dann offiziell am 21.01.2002 an. Heute, am 21.01 sind es nun 20 Jahre, dass Tanti Marianna uns treu zur Seite steht und Gruppen mit heranwachsenden Jungs mütterlich betreut.

Wir bedanken uns herzlich für Ihren unermüdlichen Einsatz trotz körperlichen Schwächen und wünschen ihr Gottes Segen!

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.