Die Sommerfreizeit der Gruppen A & B

Hinter uns liegt eine wunderschöne Ferienwoche, die wir zusammen hier im Internat verbringen durften.

An den Vormittagen durften die Jungen und Mädchen über einen großartigen Schöpfer staunen. Wir haben täglich einen Tag der Schöpfung besprochen und gemerkt, wie kreativ, ordnungsliebend, genau und genial Gott ist. Dazu haben wir den Vers aus Hebräer 11,3 gemeinsam gelernt, sowie ein Lied über die Schöpfung. Und es gab noch schöne Spiele, die die Botschaft der Andacht unterstrichen haben, wie zum Beispiel einen Stationenlauf oder Parcours. Nach einem guten Mittagessen und einer kleinen Pause ging es am Nachmittag mit dem Programm weiter.

Gruppe A zum Beispiel ging zum Wandern zu unseren beliebten “Roten Bergen” nach Sebes oder spielte Fußball. Gruppe B machte unter anderem eine Wasserschlacht oder nähte einen Bibelumschlag. Das gemeinsame Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen und anschließendem Übernachten außerhalb der Gruppe war besonders schön und aufregend für die Kinder. Gestern stand dann ein Ausflug in den Zoo nach Sibiu an. Die Kinder beobachteten mit voller Begeisterung die vielen Tiere und dankten Gott für seine perfekte Schöpfung. Wir sind unserem himmlischen Vater sehr dankbar für diese tolle Ferienwoche.

Dieser Beitrag wurde unter Ferien, Freizeit, Geschichten, Leben im Onisim abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.