Jugend WG

Heute wollen wir euch was ganz Neues vorstellen: das Projekt Jugend WG.

Bekanntlicherweise wachsen Kinder zu Jugendliche heran, so auch im Casa Onisim. Und Jugendliche sehnen sich nach Selbständigkeit. Allerdings muss das Erwachsenenleben auch gelernt werden. Deshalb bieten wir nun unseren Jugendlichen ab der 10. Klasse die Möglichkeit an, in einer Wohngemeinschaft weiter hier zu bleiben und nicht mehr als Schüler in einer Gruppe mit Erzieher.

Jungen und Mädchen werden in getrennten Räumlichkeiten jeweils von einem Betreuer bzw. Betreuerin begleitet. Im gegenseitigen Einvernehmen wurde ein Vertrag unterschrieben, wo Pflichten und Rechte altersgemäß ausgearbeitet worden sind. Somit hat jeder Einzelne die Chance und das Vorrecht, den Weg zur Selbständigkeit zu erlernen und sich auf das künftige Berufsleben Schritt für Schritt vorzubereiten.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Leben im Onisim abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.