Schulabschluss der 8 & 12.Klasse

Das rumänische Schulsystem sieht nach der vierjährigen Grundschule den Besuch eines vierjährigen Gymnasiums vor. Danach legen die Schüler in der 8. Klasse eine Prüfung ab und können je nach Ergebnis zwischen Berufsschule und Lyzeum wählen. 

Sieben unserer Internatsschüler standen in dieser Woche vor diesen Abschlussprüfungen. Sie wurden am 19., 21. und 22. Juni in den Fächern Rumänisch, Mathematik und Deutsch geprüft. Nächste Woche wird Mihaela M. ihre Abiturprüfung schreiben. Gemeinsam mit ihr sind auch unsere Berufsschüler Antonia B., Sebi B., Ionut M., Marian B. und Sami R. mit der Schule fertig.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert