Archiv der Kategorie: Ausnahmezustand

Sommerferien bei Gastfamilien

Was bis auf den letzten Augenblick fast unmöglich erschien, ist jetzt doch wahr geworden. Am 19 Juni sind 18 Schüler nach Deutschland geflogen, um dort 5 Wochen Ferien in Gastfamilien zu verbringen. Die Freude war groß!

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Das erste Mal wieder draußen…

Nach 3 Monaten, in denen die Schüler die Zeit ausschließlich im Casa Onisim verbrachten, durften sie heute zum ersten Mal wieder einen kleinen Spaziergang machen. Wie die Bilder zeigen, war die Freude sehr gross….

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Kindertag

Anlässlich des Kindertag haben wir für die Kinder „Olympische Spiele” organisiert.      

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Stationen-Lauf am Samstag

Auch an diesem Samstag-Nachmittag gab es erneut Spiele für die Kinder: diesmal einen “biblischen Stationen-Lauf”:

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Groß-Spende von landwirtschaftlichen Gütern

Noch eine große Spende an landwirtschaftlichen Gütern. Neben mehreren Tonnen Kartoffeln und einigen Tonnen Mehl, erhielten wir 15 Tonnen Getreide. Hunderte von Säcken mussten abgeladen werden, aber mit tüchtigen Helfern gelang es schnell und gut!        

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Leben im Onisim, Spendenaktionen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Spende von 400 Masthähnchen

Vor einigen Tagen erhielten wir eine Spende von 10 Tonnen Getreideschrot. Zuerst waren wir ratlos, was wir damit tun sollen, aber bald haben wir einen landwirtschaftlichen Betrieb gefunden, der bereit war den Getreideschrot abzunehmen und uns dafür 400 Masthähnchen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim, Spendenaktionen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Einige wertvolle Gedanken…

Auch jetzt in dieser schweren, ungewohnten Zeit brauchen wir etwas Ermutigung und Gedanken die uns weiterführen…

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Interessante Arbeit und wertvolle Erfahrung: das eigene Schlachten von Hühner!

Für den Grillabend mit der Jugend wurden dieses Mal die Hähnchen lebendig gekauft, selbst geschlachtet und am Abend mit Genuss verzehrt.          

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Jugend | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ostern

Den vergangenen Ostersonntag – und Ostermontag verbrachten wir mit allen Kindern und Mitarbeitern zusammen. Nach den Gottesdiensten (Kinder- und Jugendstunde) wurde zusammen gegrillt und gegessen. Mit Spiel, Sport, Stationen-Lauf, Zusammensein und Gespräche verging der Nachmittag fast zu schnell.

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Staffellauf für die Kleinen der Gruppe A+B!

Für die Kleinen ist es nicht leicht zu verstehen, warum sie nicht nach Hause fahren dürfen in den Osterferien. Und vor allem auch, warum sie da Haus und den Hof nicht mehr verlassen dürfen.

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar