Schlagwort-Archive: Notstand

Das erste Mal wieder draußen…

Nach 3 Monaten, in denen die Schüler die Zeit ausschließlich im Casa Onisim verbrachten, durften sie heute zum ersten Mal wieder einen kleinen Spaziergang machen. Wie die Bilder zeigen, war die Freude sehr gross….

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Einige wertvolle Gedanken…

Auch jetzt in dieser schweren, ungewohnten Zeit brauchen wir etwas Ermutigung und Gedanken die uns weiterführen…

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ostern

Den vergangenen Ostersonntag – und Ostermontag verbrachten wir mit allen Kindern und Mitarbeitern zusammen. Nach den Gottesdiensten (Kinder- und Jugendstunde) wurde zusammen gegrillt und gegessen. Mit Spiel, Sport, Stationen-Lauf, Zusammensein und Gespräche verging der Nachmittag fast zu schnell.

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Aktivitäten im Ausnahmezustand

Die kleinen Kinder der Gruppe A und B, nutzen die Frühlingstage zusammen mit Persis M., um Blumentöpfe zu bemalen und dann Sonnenblumen auszusäen.    

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ein “Schulfreier” Tag im Ausnahmezustand

Mit allen Schülern ab der dritten Klasse aufwärts erlebten wir gestern einen wunderschönen Frühlingstag mit einer etwas verkürzten Wanderung aber einem langen Spiel-Nachmittag.

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

,,Onisim – Kiosk”

Not macht erfinderisch! Da die Schüler im Ausnahmezustand seit mehreren Wochen schon nicht mehr das Internat verlassen dürfen, können sie sich auch keine Süßigkeiten und anderes mehr mit ihrem Taschengeld kaufen.

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Mittagsruhe im Ausnahmezustand

  Selbst in Zeiten des Notstands, in denen man wochenlang das Gelände des Heimes nicht verlassen darf, kann man trotzdem etwas improvisieren:

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Andachten in der Zeit des Ausnahmezustandes

Eine wertvolle Erfahrung in der Zeit des Ausnahmezustandes ist die Tatsache, dass wir viel mehr Zeit für Gebet und Andachten haben.        

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Jugend, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Internat in Selbstverwaltung

  Bedingt durch den Ausfall der aller meisten Mitarbeitern müssen die Schüler und Jugendliche viele Arbeiten selbst übernehmen.

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Noch ein Höhepunkt im Ausnahmezustand

Am vergangenen Freitag nutzen wir das schöne Frühlingswetter und die Tatsache, dass alle Schüler zuhause waren, um eine ausgiebige Wanderung durchzuführen.

Veröffentlicht unter Ausnahmezustand, Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar