Neues Projekt

Nach einer längeren Pause wollen wir wieder kleine Projekte vorstellen, an denen sich unsere Kinder und Mitarbeiter finanziell beteiligen können. Das Ziel dieser Projekte ist es, dass wir hier im Casa Onisim, die wir so viel Hilfe von anderen erhalten, auch selbst anderen helfen. In diesem Jahr wollen wir alle zwei Monate ein Projekt vorstellen. Das gesamte Geld, das in der Schule in der Spendenbox gesammelt wird, wird durch eine Spende vom Internat ergänzt, und das Geld geht dann direkt an den Begünstigten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Helfen, Spendenaktionen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Arbeit am Samstag

Wie schon in einem vorherigen Artikel berichtet, bringen sich unsere Kinder und Jugendlichen am Samstag in den verschiedensten Bereichen mit ein. Mit dem Spätsommer verlagern sich allerdings einige Aufgabenbereiche.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Helfen, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Weinlese

Letzten Samstag haben wir von einem unserer Nachbarn 17 Säcke Trauben geschenkt bekommen. Dank fleißiger Helfer konnten wir sie am gleichen Tag noch in Traubensaft verarbeiten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitseinsätze, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

“Können setzt Fleiß voraus, …

Das haben unsere Kinder im letzten Schuljahr nicht nur verstanden, sondern auch umgesetzt, sodass jetzt 25 Schüler mit einer Prämie zur Ermutigung überrascht wurden. Denn, “Ohne Fleiß, kein Preis”!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten, Hinter den Kulissen, Leben im Onisim, Schule | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Jugend WG

Heute wollen wir euch was ganz Neues vorstellen: das Projekt Jugend WG.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend, Leben im Onisim | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Neuer Bus und Anhänger

Dank mehrerer großzügiger Spenden haben wir in den Sommerferien einen neuen Bus bekommen und einen passenden Anhänger dazu kaufen können. Beide werden in erster Linie für die Hilfstransporte in Rumänien gebraucht. Da wir immer wieder viele Hilfsgüter erhalten, möchten wir gerne auch andere Gemeinden, Vereine und arme Familien unterstützen und für diesen Teil unserer Arbeit sind der Bus und Anhänger sehr passend. Da der Bus auch Sitzplätze hat, wird er uns auch eine Unterstützung in den vielen Fahrten, die wir mit den Kindern in der Region aber auch im Land machen, sein.

Veröffentlicht unter Geschichten, Helfen, Spendenaktionen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Mitarbeiterausflug

Als Abschluss zu den vollverdienten Urlaubswochen und vor dem Startsturm, wurde den Mitarbeiter einen Ausflug in den Bergen angeboten. Diesmal ging es Richtung Făgăraș, nur anderthalb stunden von uns entfernt, wo Eltern mit Kindern mitkommen konnten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien, Hinter den Kulissen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Sommerarbeit der Jugend

In den langen Sommerferien war ein Großteil unserer Jugend arbeiten. Einige davon in der Holzindustrie Schweighofer aus Mühlbach. Antonia konnte ebenfalls in Mühlbach bleiben und jobbte in Kaufland als Warenverräumer.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitseinsätze, Ferien, Jugend | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Sommerfreizeit unserer Jugend

In den vergangenen Sommerferien fand unsere jährliche Jugendfreizeit statt. Diesmal verschlug es unsere Jugend in die Nähe Clujs, der zweitgrößten Stadt Rumäniens. Auf der langen Hinfahrt gab es auch ein Zwischenstopp um durch die berühmten‘’Cheile Turzii’’, eine sehenswerte Kalksteinklamm im Trascău-Gebirge zu wandern.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien, Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Alle Jahre wieder…

…fängt die Schule nach den langen Sommerferien wieder an. Dieses Jahr sogar 10 Tage eher als gewohnt! Das bedeutet allerdings  eine Wiederaufnahme der Aktivitäten für die Mitarbeiter in allen Bereichen 2 Wochen vorher.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ferien, Geschichten, Leben im Onisim, Schule | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar