Jugendliche bei der Evangelisation

Am Samstag fuhr unsere Jugend gemeinsam mit den Jugendlichen einer Nachbarsgemeinde nach Animoasa, einem Dorf in Mitten der Karpaten, um dort zu evangelisieren.

Um 8 Uhr ging es los und nach 2 Stunden Fahrt kamen sie in dem Dorf an. Sie dienten mit mehreren Liedern und ein Bruder sprach zu den versammelten Jugendlichen und Kinder. Nach dem geistlichen Beitrag ging es dann nach draußen und es wurde zusammen gegessen. Es wurde ein schöner Vormittag an dem wir viel neues lernen konnten.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Helfen, Jugend abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.